Die Ursprünge des
life beats

Brazilian Drumming

Brazilian Drumming

Brazilian Drumming: Brasilianische Stile für Drumset und Percussion. Lehrbuch für Unterricht und Praxis von Helge Rosenbaum von Leu-Vlg Wolfgang Leupelt (Juni 2007)


Brazilian Drumming stellt Drummern und PercussionistInnen umfassend und kompakt die einzigartige Welt brasilianischer Musikstile, ihre Rhythmen, Percussionsinstrumente und Ensembleformen vor und beschreibt die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten am Drumset. Zudem zeigt das Buch Wege, wie grundsätzliche Kompetenzen im Schlagzeugspiel wie Unabhängigkeit und klangliche Ausgestaltung von Rhythmen anhand einer "lebenden" und lebendigen Musikkultur entwickelt und somit die eigenen stilistischen, spieltechnischen und expressiven Möglichkeiten erweitert werden können.

Jetzt bestellen

Masters of Drums

Masters of Drums

Masters of Drums: Alles über 16 Top Drummer von Claus Fischer und Helge Rosenbaum von AMA (1. Januar 1995)


MASTERS of DRUMS ist gleichermaßen Lese­ wie Lehrbuch, geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene und Lehrer. Die Kapitel sind chronologisch aufgebaut, d.h., das Buch beginnt mit Ringo Starr Anfang der sechziger Jahre und endet dreißig Jahre später mit Manu Katché. Jedes Kapitel besteht aus einem Leseteil, in dem der Leser alles über Biographie, Arbeit, Spielart, Diskographie und Equipment des jeweiligen Drummers erfährt. Diese Leseteile beziehen sich oft inhaltlich aufeinander, um die Verflechtungen der unterschiedlichen Drummer und ihrer Spielweisen deutlich zu machen. So wird der Leser nicht nur über den individuellen Stil eines jeden Schlagzeugers informiert, sondern auch darüber, in welcher Beziehung diese Spielweise zu Spielarten anderer Drummer steht oder sich sogar daraus herleiten läßt. 

Jetzt bestellen